• Wengert FC
  • Instagram

christlicher         FWK Fanclub Würzburg

Wengert FC

Der etwas

Fanclub

1/11

andere

Fair_ist_mehr_oval_weiß.png
Wir bereichern die Kickers Fan-Gemeinschaft durch Präsenz im Fanblock und mit sozialen Projekten im Umfeld des Stadions.

Wir als Christen wollen keinem imaginären Fußballgott folgen. Auch das Anfeuern der 11 Protagonisten auf dem Rasen soll uns nicht genügen. Auch wenn es uns viel Freude bereitet.

Wir wollen uns auf unsere vornehmste Aufgabe besinnen, nämlich „Arbeiter im Weinberg“ zu sein. Darauf zielt auch der Name des neuen Fanclubs ab. Und das in boden­ständigem Fränkisch: Wengert FC

Rolli-Shuttlebus Slideshow.jpg

Unser V.I.P.-Shuttlebus

 

Das mühsame Hochschieben über den Mittleren Dallenbergweg hat ein Ende.

Unser Rolli-Shuttlebus sorgt für einen bequemen Transfer.

Haltestellen in der Innenstadt, am Heuchelhof und am Eingang Dallenbergbad. 

Entspanntes Fußballvergnügen für alle Rollifahrer und ihre Begleiter.

Auch ältere Stadionbesucher können bis zum Eingang Dallenbergbad mitfahren. - Bitte einfach anmelden!

Entspanntes-Fussballvergnügen
Lighthouse-Logo

Kinder auf zum Dalle!

 

In Zusammenarbeit mit dem gemein-nützigen Verein "Lighthouse Würzburg e.V." läuft unsere Aktion: 

Kinder auf zum Dalle! Mitarbeiter von "Lighthouse" übernehmen die Vorbereitung und die Auswahl der Kinder - der "Wengert FC" sponsert den Stadionbesuch. 

P1070507.JPG

Dankeschön-Aktion für die Securities

 

fand am 22.12.2018, 11:00 Uhr, auf dem Parkplatz an der Flyeralarm-Arena statt. Danke an alle Sponsoren!

Dankeschön 2.jpg

Dankeschön-Aktion für die Polizei

 

fand am 07.12.2019, 13:15 Uhr, in der Flyeralarm-Arena statt.

Mit unserer diesjährigen Dankeschön-Aktion haben wir uns bedankt bei allen Polizeibeamtinnen und -beamten, die bei jedem Heimspiel der Würzburger Kickers am Dallenberg und in der ganzen Stadt ihren Dienst tun zu unserer Sicherheit.

Wir machen das nicht aus eigenem Antrieb, sondern wir als Christen haben unseren Auftrag von Jesus, dessen Geburtstag wir bald wieder feiern.

Er sagt zu uns:

"Ihr seid das Licht der Welt, eine Stadt, die oben auf einem Berg liegt, kann nicht verborgen sein.
Man zündet auch nicht eine Lampe an und stellt sie unter den Scheffel sondern auf den Lampenständer, und sie leuchtet allen, die im Haus sind."

Es braucht also keine Pyrotechnik, um Licht auf den Dallenberg zu bringen.